Wir verwenden sowohl Erst- als auch Drittanbieter-Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und den Inhalt der Webseite so interessant wie möglich zu gestalten.

Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Sie können die Einstellungen zum Speichern von Cookies Ihres Browsers ändern. Learn more

I understand

Nachrichten

Neue Impulse für Elektromobilität mit Recargo und E.ON

am .

Der Energiekonzern E.ON wurde bei der Preisverleihung der „100 besten Ideen“ für das Projekt des Ladesystems für Elektrofahrzeuge „Recargo“ ausgezeichnet. Dieses Projekt ist in Zusammenarbeit der Unternehmen Urbaser und CIRCUTOR entstanden und wurde bereits im dritten Jahr in Folge mit dem Preis für Elektromobilität ausgezeichnet.

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine in Europa innovative Lösung zur Verwaltung der Ladestationen für Elektrofahrzeuge von Unternehmen unter Nutzung der Sonnenenergie für den direkten Eigenverbrauch. Das Projekt wurde bei Urbaser mit technischer Unterstützung durch CIRCUTOR ausgeführt.

Instalaciones del proyecto “Recargo” en la planta de Urbaser (Barcelona)

Bild der Anlagen des Projekts „Recargo“ im Werk von Urbaser (Barcelona)

Optimale Ergebnisse bei PV-Ladeanwendungen

PV-Ladesysteme ermöglichen monatliche Einsparungen von 3200 Euro, was einem jährlichen Ertrag von 4,5 % der Investition entspricht und zudem die CO2-Emissionen eines Jahres um fast eine Tonne reduziert. Auf diese Weise werden nicht nur wirtschaftliche Einsparungen, sondern auch eine rationelle Nutzung von Energie und eine effizientere und umweltfreundlichere Durchführung der betrieblichen Abläufe erreicht.

Wie ist die technische Lösung zum Aufladen von Fahrzeugen?

Zur Steuerung der PV-Erzeugung und der Energienutzung wurden Geräte zum Messen und Überwachen von Energie verwendet (EDS und EDS 3G, Leistungsanalyser CVM von CIRCUTOR). Sobald die Daten der Messungen verfügbar sind, werden die Informationen analysiert und mithilfe der Energiemanagementsoftware PowerStudio SCADA kontrolliert.

Informe de Energía con las energías generadas y consumidas
Der Energiebericht beinhaltet die erzeugte und verbrauchte Energie der verschiedenen Anlagenelemente und Angaben zur erzeugten oder verbrauchten Gesamtenergie innerhalb eines bestimmten Zeitraums.

Solar-Kit: Eigenverbrauchslösung für Anlagen aller Art

Durch die Entwicklung modularer Solarmodulsysteme (Solar-Kit für Eigenverbrauch) bietet CIRCUTOR seinen Kunden Lösungen für den direkten Eigenverbrauch, mit denen erhebliche Energieeinsparungen möglich sind. Diese Lösungen sind speziell für kleine und mittelgroße Anlagen konzipiert und über die normalen Handelskanäle verfügbar. Sie umfassen auch die Komponenten, die benötigt werden, um die geltenden Vorschriften in Bezug auf Photovoltaik-Anlagen für den direkten Eigenverbrauch zu erfüllen.

Jornada dimensionado de instalaciones de autoconsumo con energía solar fotovoltaica
Bild der zweiten Tagung über die Dimensionierung von Anlagen für den Eigenverbrauch von PV-Solarenergie bei CIRCUTOR am 21. März.

 

Aufgrund des wachsenden Interesses an direkten Eigenverbrauch in Spanien veranstaltet CIRCUTOR Informationstage über Eigenverbrauch und Fortbildungen, um technisches Personal und Entwicklungsleiter dieser Anlagen zu unterstützen. Die Termine der Tagungen und Fortbildungen können in der entsprechenden Rubrik der Webseite von CIRCUTOR nachgelesen werden. Es steht ebenfalls ein Leitfaden für die Genehmigung von Photovoltaik-Solaranlagen für den Eigenverbrauch zur Verfügung. Oder kontaktieren Sie CIRCUTOR unter der E-Mail central@circutor.com.

Außerdem können Sie unsere Nachrichten auf der Twitter-Seite von CIRCUTOR und Linkedin lesen.
Für weitere Informationen über Anlagen für den Eigenverbrauch können Sie hier die entsprechende Rubrik aufrufen.

 

circutor32x32

Kontakt

CIRCUTOR, SA
Vial Sant Jordi s/n, 08232
Viladecavalls (Barcelona) Spain
Tel: (+34) 93 745 29 00
Fax (+34) 93 745 29 14

Technischer Service

(+34) 93 745 29 19

SAT

© 2015 circutor.com. Alle Rechte vorbehalten.